Nachbarschaftshilfe

Featured Image

Hier finden Sie alle Angebote, bei denen es sich speziell um Nachbarschaftshilfe handelt.
Einkäufe erledigen, sonstige Besorgungen tätigen oder Unterstützung im Garten- bzw. Haushalt.


Einkaufshilfe der Aidshilfe Westküste
Auch die Aidshilfe Westküste bietet Bürgerinnen und Bürgern, die selbst nicht in der Lage sind, eine Einkaufshilfe an.Zussätzlich zur Einkaufsunterstützung bieten wir Krisenberatung an. Im Einzelfall holen wir auch mal ein Paket ab und bringen es zur Post.
Ganz einfach beim zuständigen Ansprechpartner (Rüdiger Klausmeyer) melden und die Bestellung in Auftrag geben.

Kontakt/Anspechparnter:
Rüdiger Klausmeyer
Aids-Hilfe Westküste
Süderstraße 19 in 25746 Heide
Montag & Freitag von 10:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch von 15:00 – 18:00 Uhr
Telefon: (04 81) 7676
Mobil: 0151 10 99 1532
E-Mail: ahwestkueste@t-online.de

Stadtwerke Heide
(insb. getragen von den Kolleginnen und Kollegen und Auszubildenden der Dithmarscher Wasserwelt)
Hilfe bei der Erledigung von Einkäufen für Bürgerinnen und Bürger an, die Ihr Haus nicht verlassen dürfen oder können um den Bedarf des täglichen Lebens zu decken. Bargeldzahlung ist nicht erforderlich, es wird eine Rechnung über die Höhe der Einkäufe (OHNE Aufschlag) gestellt.

Kontakt (zur Durchgabe von Einkaufslisten):
montags bis freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr
Tel.: (04 81) 90 63 41 /-42 /-43 /-44
E-Mail: hilfe@stadtwerke-heide.de

Teamer, Pfadfinder und Ehrenamtliche
der Kirchengemeinde Heide
Hilfe wie das Erledigen von Einkäufen sowie kleineren Botengänge (z.B. Post, Apotheke):
Kontakt:
Jugendreferentin Marisa Zigler
Tel.: (01 51) 10 23 72 11
E-Mail: zigler@kirche-dithmarschen.de

Private Nachbarschaftshilfein Heide
Hilfe z.B. beim Ausführen von Hunden oder Einkaufen
Kontakt:
Dominika Czyzewska
25746 Heide
Tel. (01 73) 64 05 461
E-Mail: domi_czyzewska@web.de

Private Nachbarschaftshilfe Heide
Hilfe z.B. beim Ausführen von Hunden oder Einkaufen
Kontakt:
Hanna Vehrs
25746 Heide
E-Mail: vehrs@gmx.net
Tel. auf Anfrage beim Stadtmarketing

Auch im Heider Umland wurde die Initiative ergriffen. Das ehrenamtliche Team “Weddingstedter helfen Weddingstedtern” helfen den Einheimischen.
Mehr Infos siehe unten.


Aktion “Dithmarschen macht weiter”
Weitere Angebote zur Nachbarschaftshilfe findet ihr auf der Website von Boyens Medien www.dithmarschen-macht-weiter.de/. Die Angebote für die Nachbarschaftshilfe sind nach Amtsbezirken des Kreises Dithmarschen selektiert und werden auch in den Dithmarscher Tageszeitungen veröffentlicht.
Auch Unternehmen können an der Aktion teilnehmen und registrieren lassen.